Badmintonsport

Viele von uns haben schon als Kinder das Federballspiel geliebt. Der Funsport Badminton ist also nicht ganz was Neues. Aber wer wirklich in den Badmintonsport einsteigen möchte, sollte am Anfang einen Trainer nehmen. So ist sichergestellt, dass die erlernten Bewegungsabläufe richtig sind und nicht später wieder abgeändert werden müssen. Kaum eine andere Sportart wird von allen Altersklassen so angenommen wie Badminton. Badmintonsport stärkt nicht nur den Körper sondern auch die Sinne, Reflexe und Schnelligkeit. Die richtige Schlagtechnik verbunden mit Spielintelligenz, zeichnet einen guten Badmintonspieler aus. Auch wenn es für den Zuschauer einfach und leicht aussieht, dieser Sport ist anstrengend macht aber auch riesig Spaß.

 

Bogensport

Eine der ältesten olympischen Disziplin ist wohl der Bogensport. Schon vor einen  Jahrtausend wurde der Pfeil und Bogen zum Jagen verwendet. Im 16. Jahrhundert wurden diese Waffen erstmals zu sportlichen Wettkämpfen eingesetzt. Im 1900 Jahrhundert gehörte Bogenschießen zur olympischen Disziplin. Ab da war das Interesse an dieser Sportart nicht mehr allzu groß. Erst 1972 in München bei den Olympischen Spielen wurde einer dieser Fun Sportarten wieder eingesetzt. Ab diesen Zeitraum wurde der Bogensport wieder regelmäßig eine olympische Disziplin. Männer und Frauen aus verschiedenen Ländern kämpfen mit den Recurve-Bogen um die begehrten Medaillen. Die Zielscheibe befindet sich in einer Entfernung von 70m und ist nicht so einfach zu treffen.
Bogenschießen ist der Trendsport oder Fun-Sport für die ganze Familie. Immer mehr wird dieser Sport von Erwachsenen und auch Kinder als Ausgleich für den normalen Alltagstress genutzt.
Weitere Informationen und Produkte

 

Bumerangsport

Eine der mystischen Sportarten ist das Bumerang werfen. Man wirft Ihn mit voller Kraft weg und doch kommt er immer wieder zurück. Er fasziniert Alt und Jung und macht richtig Spaß. Gleichzeitig zum Freizeitspaß hat sich ein richtiger Bumerang Sport entwickelt. Es gibt da unterschiedliche Disziplinen, wobei auch unterschiedliche Bumerangs verwendet werden. Teilweise sind die Bumerangs Eigenbau, teilweise auch teuer gekauft. Zum Spielen eignet sich der Standard Bumerang. Der Standard Bumerang ist bis 90 Gramm schwer, hat einen Winkel zwischen 90 und 140 Grad. Hergestellt wird er aus verschiedenen Hölzern und fliegt ca. 50 Meter weit.
Weitere Informationen und Produkte

 

Dartsport

Fast jedes Kind hat schon mit diesen Pfeilen geworfen. Zuhause ist es der Funsport der die ganze Familie interessiert. Eine Dartscheibe benötigt wenig Platz. Eine leere Wand und der Abstand zum Werfen reichen schon. Ob es im Keller, imZimmer oder draußen gespielt wird, es macht einfach Spaß.
Fast in jeden Lokal ist ein Dart-Automat aufgestellt und Jugendliche mit Erwachsenen machen Ihre Wettkämpfe. Das Werfen der Dart-Pfeile macht jede Menge Spaß und durch regelmäßiges trainieren wird der Erfolg des Treffens auch immer größer. Es gibt in Deutschland viele Dartclubs. Beim Dartsport gibt es jede Menge Turniere, regionale Meisterschaften bis hin zur Weltmeisterschaft. Der bekannteste Weltmeister ist mit Sicherheit Phil Taylor. Es gibt viele verschiedene Arten Dart zu spielen. 301 und 501 sind wohl die bekanntesten Spielvarianten.
Weitere Informationen und Produkte

 

Klettersport

Klettern ist auf dem Weg zum Breitensport. Immer mehr Kinder und Jugendliche, Frauen und Männer finden beim Kletternsport Ausgleich und Herausforderung. Die Möglichkeiten der Freizeitgestaltung in der Natur sind so vielfältig wie die Landschaften selbst. Wer die körperliche und mentale Herausforderung annimmt, den Boden weit unter sich zu lassen, dem ist ein besonderes Erlebnis garantiert. Ob im alpinen Gelände, an senkrechten Wänden oder stark überhängenden Felsformationen: Immer mehr Aktive finden im Klettern den optimalen Ausgleich zum Alltag. Die ersten Schritte in der Senkrechten werden heute meistens an künstlichen Griffen und Tritten gemacht. In den Indoor-Anlagen lassen sich die ersten Klettererfahrungen mit professioneller Betreuung und Seilsicherung von oben sammeln. Bevor man sich ins Vergnügen stürzt, sollte man sich auf jeden Fall mit Hilfe erfahrener Kletterer adjustieren und mit den Grundtechniken vertraut machen.
Weitere Informationen und Produkte

 

Funsport Paintball

Erleben Sie das Abenteuer Paintball und entdecken Sie den Spaß der in diesem Spiel steckt. Mit den Freunden Paintball spielen, man fühlt sich zurück in die Kindheit versetzt. Schnell lernt man hier die Sinne wieder voll einzusetzen und konzentriert den Gegner zu überlisten. Aber vorsichtig, nicht das man selber markiert wird, dann ist man leider nur mehr Zuschauer. Farbmarkierer sind früher zur Baummarkierung verwendet. Diese wurden gefällt und verarbeitet. In den 80er wurden diese Art von Waffen an einigem Unis zum Gotcha Spiel verwendet. Da wurde der Gegner an Hand von Fotos festgelegt. Diese mussten dann markiert werden. Das sollte wenn möglich, überraschend passieren da der Gegner auch bewaffnet war und dasselbe versuchte. Später wurden Spielfelder in unterschiedlichen Größen angelegt und eingezäunt. Hier können zwei Mannschaften gegeneinander antreten. Ziel war es, die gegnerische Fahne zu erobern und zum eigenen Ausgangspunkt zu bringen.
Weitere Informationen und Produkte

 

Reitsport

Die Begeisterung für das Reiten erreicht immer mehr Leute. Das Schöne an diesen Sport, ist die Beziehung und ständiger Umgang und Pflege mit dem Partner Pferd. Nicht nur junge Menschen haben die Möglichkeit Reitstunden zu nehmen. Erwachsene die als Kinder nicht die Möglichkeit hatte den Reitsport auszuführen, können diesen Sport genauso erlernen. Bevor man eine Reitschule auswählt, sollte die Haltung und Pflege der Pferde begutachtet werden. Sie sollten nicht nur einzeln im Stall gehalten werden. Pferde sind gesellige Tiere, sie benötigen Bewegungsfreiheit und regelmäßigen Auslauf. Eine Pferdekoppel im Freien, wo mehrere Pferde rumtoben können ist ideal. Ausgeglichene Pferde sind freundlich und umgänglicher. Werden sie aber nur in der Box gehalten, sind diese Pferde nervös und unausgeglichen. Andere Pferde und Menschen beunruhigen sie. Auch bei Reitstunden sind diese Pferde schwerer zu kontrollieren. Hier bei Funsportarten bekommen Sie Tipps, Informationen und aktuelles Zubehör zum Reiten.
Weitere Informationen und Produkte

 

Skatersport

Von vielen wird der Funsport Inlineskaten als Profisport ausgeführt. Für andere ist es der optimale Stressabbau oder Freizeit Hobby. Das skaten in Gruppen oder auch alleine macht jede Menge Spaß. Die Ausrüstung für den Skatersport bzw. Inlineskaten ist mit relativ geringen Kosten sehr attraktiv. Skaten ist für alle Altersklassen geeignet. Ob Familien mit Kindern oder Einzelpersonen mit Speed Skates, alle haben Ihren Spaß und genießen das fahren. Es werden unterschiedliche Skates angeboten, die Inlineskates und Hockeyskates, sind wohl die bekanntesten. Aber auch hier gibt es verschiedene Lager, Rollengrößen und Härtegrad der Rollen. Hier sollte beim Kauf auf die Fahrweise und die speziellen Wünsche des einzelnen geachtet werden. Des Weiteren gibt es noch die Speed-Skates, Offroad – Skates und  Hybridskates, also für jeden Skater die richtige Ausrüstung. Die grundlegende Fortbewegung beim Skaten, ist ähnlich wie Schlittschuhlaufen. Nur Vorsicht beim Bremsen, das hat mit Schlittschuhlaufen nichts zu tun. Der Standard Bremsvorgang beim Skaten ist der Bremsklotz an der Ferse, eine weitere Bremsbewegung ist das seitliche Einscheren. Die Balance ist relativ einfach zu erlernen, hier macht man beim regelmäßigen fahren schnell Fortschritte. Am wichtigsten ist das Erlernen der Bremsung. Nur so können Unfälle vermieden werden.
Weitere Informationen und Produkte

 

Trendsport Slackliners

Eine der neuesten Funsportarten ist Slacklinen. Diese Sportart trainiert vor allem die Balance. Die meisten die damit anfangen kommen nicht mehr los. Dieses dynamische balancieren auf dem Band, begeistert vor allem Bergsteiger, Kletterer, Turner, Snowboardfahrer sowie alle die mit einem Balance-Sport  zu tun haben. Man trainiert die Körperhaltung und das ausbalancieren bei verschiedenen Sportarten. Beim Slacklinen wird ein flaches elastisches Band zwischen zwei Fixpunkten gespannt. Durch die Elastizität ist es um einiges schwieriger als bei einem starken straffen Seil, zu balancieren. Auch hier besteht die Aufgabe das Band zu überqueren. Ist man damit schon relativ sicher, können verschiedene Übungen darauf gemacht werden. Die faszination dieses Sportes erfasst immer mehr Menschen, egal ob Jung oder Alt, es ist eine der Funsportarten die auf alle Fälle riesigen Spaß macht. Auch die Anschaffungskosten für diesen Sport sind sehr gering.
Weitere Informationen und Produkte

 

Freizeitsport Drachenfliegen

Den Drachen im Wind fliegen zu lassen ist nicht nur reine Kinder oder Familienangelegenheit. Es gibt ja auch die Lenkdrachen. Diese Drachen haben nicht wie der Standarddrache eine, sondern zwei Leinen. Diese sind links und rechts am Drachen befestigt und macht ihn lenkbar. Diese sogenannten Lenkdrachen benötigen relativ wenig Wind um richtige Manöver fliegen zu können. Hier reicht schon eine kleine Brise von 2m/sec um den Drachen fliegen zu lassen. Es gibt auch noch die Leichtwinddrachen und Indoordrachen, die können sogar in der Halle fliegen. Dadurch besteht die Möglichkeit nicht nur im Herbst die Drachen fliegen zu lassen, sondern das ganze Jahr. Aber auch mit Lenkdrachen hat man bei böigem Wind Probleme zu fliegen. Es sollte schon ein gleichmäßige nicht allzu böiger Wind Sein, damit man auch wirklich Spaß hat.
Weitere Informationen und Produkte

 

Powered by Yahoo! Answers

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de